Führung 4.0 - so geht Führung heute

Eine amerikanische Studie von Jack Zenger und Joseph Folkmann zeigt, dass es einen Zusammenhang von Unternehmenserfolg und der Führungsqualität gibt. Im Rahmen ihrer Studie haben Jack Zenger und Joseph Folkmann 16 Kompetenzen identifiziert, die bei herausragenden Vorgesetzten überdurchschnittlich häufig vorhanden sind. Sie lassen sich in fünf Bereiche unterteilen: 1. Ergebnisorientierung, 2. Veränderungen vorantreiben, 3. Charakter/Persönlichkeit, 4. Interpersonelle Fähigkeiten, 5. Individuelle Fähigkeiten. Dies sind die Schlüsselkompetenzen, mit denen Führungskräfte im Zeitalter der digitalen Transformation ausgerüstet sein sollten.

Das Verständnis bzw. entsprechende Schlüsselkompetenzen für Digital Leadership kann in Workshops, Coachings und Trainings erarbeitet und entwickelt werden.